DIE LOCATION ZUR NET&WORK 2019

The Squaire - Frankfurt a. M.

Zwischen Kopenhagen und Kapstadt, zwischen Madrid und Moskau, zwischen Paris und Peking hat die globalisierte Geschäftswelt ein neues Zuhause gefunden. In einem Bauwerk, das von außen Dynamik verspricht und dies mit seiner einzigartigen Lage im Herzen der Frankfurt Airport City einhält. Direkt am Frankfurt International Airport und über dem ICE-Fernbahnhof errichtet, ist THE SQUAIRE der perfekte Business-Standort in einem immer schneller wachsenden und internationalen Zeitalter. Wer hat schon einen ICE in der Tiefgarage, einen Airbus vor der Tür und die Autobahn als Vorfahrt?

Zahlen, Daten, Fakten

Auf insgesamt 140.000 Quadratmetern, einer Länge von 660 Metern, einer Breite von 65 Metern und einer Höhe von 45 Metern über neun Etagen, eignet sich das größtes Gebäude Deutschlands nicht nur als Reise-Drehpunkt mit Hotels, Shoppingmöglichkeiten und Restaurants, sondern auch für die Net&Work 2019 als Messe-Location.

location
Quelle: shutterstock.de

Der Name THE SQUAIRE setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: “Square” und “Air”. Die Namenswahl erfolgte aufgrund der Lage am Flughafen (Air = Luft / Airport = Flughafen) und des öffentlichen und gut erreichbaren Platzes (square = öffentlicher Platz).

Adresse

THE SQUAIRE
Frankfurt 12
60549 Frankfurt am Main
https://www.thesquaire.com/

Anfahrt planen

netwerk background
netwerk background

Sehenswertes in Frankfurt a. M.

Verbinden Sie Ihren Besuch bei der Net&Work mit einem Kurzurlaub in Frankfurt am Main. Frankfurt, die Stadt mit der beeindruckendsten Skyline Deutschlands gilt als internationale Banken- und Messestadt schlechthin. Dabei hat sie soviel mehr zu bieten, als nur Business.

Kultur

So kommen zum Beispiel Kulturbegeisterte in der Oper Frankfurt oder in einen der zahlreichen Museen auf ihr Kosten. Die Frankfurter Oper zählt zu den bedeutendsten Musiktheater Europas und hat Platz für über 220.000 Menschen. Jährlich werden ca. 180 Aufführungen aus den Bereichen Chor, Konzerte, Orchester, Ballett und Theater gespielt. Aber auch die Museen bieten eine große Vielfalt und Abwechslung. Vom Geldmuseum der Deutschen Bundesbank über das archäologische Museum bis hin zum deutschen Film- und Architekturmuseum ist für jung und alt etwas dabei.

Sehenswertes

Natur

Für die Natur-Begeisterten geht es ab ins Grüne: Die vielen Parks und Grünanlagen in Frankfurt laden zum Entspannen ein. Für wen es etwas exotischer sein kann, der kann im Botanischen Garten nach seltenen Pflanzen und Insekten Ausschau halten. Aber auch der MainRadweg mit seinen zahlreichen Bett&Bike-Anlaufstationen bietet eine Auszeit vom Alltag und sportliche Herausforderungen.

Stadtgeschichte

Wer sich für die Stadtgeschichte interessiert, kann eine Sightseeing-Tour machen. Bekannte Stationen sind dabei die vielen Kirchen in Frankfurt, der Dom mit Aussichtsplatte, der facettenreiche Stadtteil Höchst mit seinen lebendigen Fachwerkhäusern und natürlich die Wolkenkratzer Frankfurts.

Für die Gäste der Net&Work haben wir Zimmerkontingente in verschiedenen nahegelegenen Hotels reserviert.

Hotel finden